startseite-slider-100-1500x630-1-1500x630

Lage der Kliniken

Deutschlandkarte

Amrum

Das DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie liegt im Nordseebad Wittdün an der Südspitze der 30 km² großen Insel

Zur Klinik

Arendsee

Die Kurklinik wurde nahe dem Südufer des Arendsees am Waldrand erbaut und liegt zwischen Mischwäldern und den weiten Wiesen der Altmark

Zur Klinik

Bad Bertrich

In herrlicher Natur, umrahmt von den Wäldern der Eifel und nahe den einladenden Mosellandschaften, liegt Bad Bertrich

Zur Klinik

Bad Schönborn

Die Mutter/Vater & Kind-Klinik „Mikina“ befindet sich am Ortsrand von Bad Schönborn-Langenbrücken in unmittelbarer Nähe des weitläufigen Kurparks

Zur Klinik

Bayerbach

Die Klinik liegt im malerischen Ferienort Bayerbach mitten im berühmten Rottaler Bäderdreieck

Zur Klinik

Bodenmais

Im Herzen des Bayerischen Waldes am Fuße des Großen Arber (1456 m) liegt der heilklimatische Kurort Bodenmais

Zur Klinik

Burg auf Fehmarn

Die Stadt Burg ist Mittelpunkt der Ostseeinsel Fehmarn, die durch die Fehmarnsundbrücke mit dem Festland verbunden ist

Zur Klinik

Chieming am Chiemsee

Am Ostufer des Chiemsees liegt der Erholungsort Chieming. Die Klinik Alpenhof ist eine „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Einrichtung“

Zur Klinik

Cuxhaven

Die Lage des Nordseeheilbades Cuxhaven am Schifffahrtsweg der Elbe mit seinen kilometerlangen Stränden ist einmalig

Zur Klinik

Friedrichskoog

Das Nordseebad Friedrichskoog ist Teil der Ferienregion Dithmarschen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Zur Klinik

Glowe auf Rügen

Die Ostseeklinik Königshörn liegt in Glowe (staatlich anerkannter Erholungsort) an der Nordküste der Insel Rügen in Blickweite zum Kap Arkona

Zur Klinik

Grafenau

Die „Klinik Am Kurpark & Haus Sonnenblick“ liegt direkt in Grafenau, an einem sonnigen Südwesthang mit Blick auf die Stadt

Zur Klinik

Grömitz

Die Klinik befindet sich am nördlichsten Ortsrand von Grömitz, an den Ausläufern des „Ostholsteinischen Hügellandes“, nur 200 Meter vom herrlichen Südstrand entfernt

Zur Klinik

Großenbrode

Das Ostseeheilbad Großenbrode liegt am Fehmarnsund

Zur Klinik

Horumersiel-Schilling

Ruhig gelegen, mitten im Nationalpark Wattenmeer, liegt unser modernes Nordsee-Kurzentrum Schillig

Zur Klinik

Lechbruck am See

Die Klinik liegt 800 m ü. M. direkt am Oberen Lechsee, inmitten der idyllischen Allgäuer Landschaft am Ortsrand von Lechbruck am See

Zur Klinik

Neuburg am Inn

Die Klinik befindet sich auf einem 55.000 m² großen Areal und liegt in der Nähe von Passau und Österreich

Zur Klinik

Oberstaufen / Steibis

Das Bergdorf Steibis liegt am Fuß der Natur- und Kulturlandschaft Naturpark Nagelfluhkette

Zur Klinik

Pellworm

Das DRK-Zentrum befindet sich auf der grünen Nordseeinsel Pellworm, inmitten des Weltnaturerbes Wattenmeer an der schleswig-holsteinischen Westküste

Zur Klinik

Petersdorf auf Fehmarn

Das Therapeutikum WestFehmarn liegt am Dorfrand des idyllischen Ortes Petersdorf im Westteil der Insel Fehmarn

Zur Klinik

Plön

Das DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie liegt direkt am Höftsee im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz und nur 20 km von der Ostseeküste entfernt

Zur Klinik

Rickenbach

Der malerische Ort Rickenbach ist ein staatlich anerkannter Erholungs- und Luftkurort. Er liegt am Südrand des Schwarzwaldes inmitten des Dreiländerecks Deutschland-Schweiz-Frankreich

Zur Klinik

Scheidegg

Die Klinik liegt zwischen Bodensee und dem Allgäuer Hochgebirge. Das Hochgebirgsklima der unteren Stufe ist thermisch reizmäßig und aktinisch reizkräftig

Zur Klinik

Sellin auf Rügen

Die Klinik befindet sich in der Region Granitz, einem naturgeschützten Waldgebiet auf Rügen, zwischen den Orten Binz und Sellin, und Teil des Biosphärenreservats Südost-Rügen

Zur Klinik

Wangerooge

Mitten im „Weltnaturerbe Wattenmeer“ liegt die schöne ostfriesische Insel Wangerooge

Zur Klinik

Zingst

Direkt am Strand und mitten im Naturschutzgebiet empfängt die Ostseeklinik Zingst ihre Patienten mit mildem Ostsee-Reizklima und entspannender Ruhe

Zur Klinik

Scroll to Top

Stark erhöhtes Antragsvolumen in 2022

Aufgrund der seit über 2 Jahren andauernden Corona-Pandemie hat das Antragsaufkommen von Mutter/Vater-Kind Kuren in 2022 massiv zugenommen, bei gleichzeitig deutlich höherem telefonischen Beratungsbedarf.

Teilweise können in der Antragsbearbeitung aktuell Wartezeiten von mehreren Wochen entstehen.

Wir bitten um Ihre Geduld und Ihr Verständnis, dass wir wegen des hohen Antragsvolumens zeitweise schwer zu erreichen sind.

Wir sind sehr bemüht, die Anträge so schnell wie möglich zu bearbeiten.